Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Landesmuseum zeigt Künstlerblick auf wilde Tiere

Oldenburg Landesmuseum zeigt Künstlerblick auf wilde Tiere

In einer neuen Sonderausstellung gewährt das Landesmuseum Natur und Mensch in Oldenburg einen künstlerischen Blick auf wildlebende Tiere.

Voriger Artikel
Gesichter und Geschichten
Nächster Artikel
Eingangstor zur Kultur in Lübeck

Das Ölgemälde "Zwischen Ebbe und Flut" des Wangerooger Künstlers Harro Maass hängt am 29.04.2016 in der neuen Sonderausstellung "Wildlife Art. Künstler sehen Natur." (30.04.-18.09.2016) im Landesmuseum "Natur und Mensch" in Oldenburg (Niedersachsen).

Quelle: Ingo Wagner/dpa

Oldenburg. In „Wildlife Art - Künstler sehen Natur“ sind rund 80 Werke von acht zeitgenössischen Malern und Bildhauern aus Belgien, Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden und Schweden zu sehen. Sie porträtierten Eulen, Elefanten, Zebras, Schwäne, Otter und Kängurus in ihren natürlichen Lebensräumen. Mal seien die Darstellungen lebensecht, mal abstrakt oder fast surrealistisch, wie das Museum am Freitag mitteilte.

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie, um weitere tolle Exponate der Ausstellung zu sehen!

Zur Bildergalerie

Einander gegenübergestellt sollen die Werke des traditionsreichen Genres der „Wildlife Art“ die verschiedenen Intentionen der Künstler sowie ihre große stilistische Bandbreite zeigen. „Die Werke der Künstler sind genauso ein Abbild von Natur wie das, was wir in naturkundlichen Museen sammeln - ob Nasspräparate, Pflanzen, Bälge, aufgestellte Tiere, Lackprofile oder Fossilien“, sagte Museumsleiter Peter-René Becker. „Sie alle geben uns einen Einblick in die Natur.“

Die Sonderschau wird am Samstag eröffnet und ist bis zum 18. September zu sehen. Im Anschluss ist sie im Museum Schloss Adelsheim Berchtesgaden und im Naturhistorischen Museum Mainz zu sehen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

LIVE: Reden Sie über Ihren Kultur-Abend

Wie war die Theaterpremiere? Wie ist die Stimmung bei der 90er Party? Wie hat Ihnen das Konzert gefallen? Hier unterhält sich Lübeck und die Region über Kultur und Szene!

Bitte beachten Sie: Dieser Chat wird nicht regelmäßig moderiert. Bitte verhalten Sie sich daher so, wie Sie es auch im persönlichen Gespräch tun würden. Schreiben Sie uns eine Mail, wenn Ihnen Inhalte auffallen, die hier nicht stehen sollten.