Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden LiveKomm bekräftigt Forderungen an die Gema in Gesprächen im Dezember
Nachrichten Kultur Kultur im Norden LiveKomm bekräftigt Forderungen an die Gema in Gesprächen im Dezember
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:50 22.11.2012
Schölermann verhandelt weiter über Gema-Tarifreform. Quelle: Daniel Reinhardt
Hamburg

Der Streit zwischen Club- und Diskothekenbetreibern und der Verwertungsgesellschaft Gema schwelt weiter. „Statt Pauschalannahmen fordern wir einen umsatzbezogenen Tarif für die Live-Clubs“, sagte der Vorsitzende des Verbandes der Musikspielstätten in Deutschland (LiveKomm), Karsten Schölermann, am Mittwoch in Hamburg. Seit April gibt es zwischen der Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (Gema) und Clubbetreibern eine Auseinandersetzung um eine neue Tarifreform, die von vielen Spielstätten wegen teilweise starker Verteuerungen scharf kritisiert wird. Mitte Dezember will der LiveKomm weiter mit der Gema verhandeln.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beifallssalven für einen König: David Seidlers biografisches Drama „The King's Speech“ aus dem Jahr 2005 hat am Dienstagabend im Hamburger St. Pauli-Theater glorreiche deutsche Erstaufführung gefeiert.

22.11.2012

„Bambus Klaus“, legendärer Barbetreiber und Kult-Sänger auf Sylt, ist tot. Der 55-Jährige sei am Sonntagabend in der Nordseeklinik Westerland an Lungenkrebs gestorben, ...

22.11.2012

„Bambus Klaus“, legendärer Barbetreiber und Kult-Sänger auf Sylt, ist tot. Eine Sprecherin der Nordseeklinik bestätigte am Dienstag, dass der 55-Jährige in dem Krankenhaus starb.

21.11.2012