Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Lübeck bei der „art karlsruhe“
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Lübeck bei der „art karlsruhe“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 20.02.2019
Preview zur Kunstmesse „art Karlsruhe" mit einem Werk von Bel Borba. Auf der Messe präsentieren sich zwischen 21. und 24. Februar 2018 Galerien aus 16 Ländern. Auch Lübecker Galerien sind vertreten. Quelle: dpa
Rheinstetten

Rostig-durchlöcherte Stahlschweine, eine große Holzstele mit verkohlten Schrunden oder völlig überdimensionierte Wellensittiche aus Reifen und Birkenstämmen – auf der „art karlsruhe“ sind die 20 Skulpturenplätze mal wieder Blickfang der beliebten Kunstmesse in Rheinstetten bei Karlsruhe.

Frank Thomas Gaulin vom Kunsthaus Lübeck präsentiert in Halle eins die neuesten Werke von Armin Mueller-Stahl, außerdem Werke von Günter Grass, Jörg Immendorf, Häfner + Häfner, Markus Lüpertz und der Lübecker Bildhauerin Bettina Thierig. Der Lübecker Kunsthändler Hubertus Hoffschild zeigt aktuelle Ölbilder des norddeutschen Künstlers Friedel Anderson.

Spannung versprechen bei der bis Sonntag dauernden Messe Performances wie ein Life-Painting, gemalt von Monica Bonvicini. Die renommierte italienische Künstlerin will noch am Eröffnungstag der „art“ ein Bild vor den Augen der Zuschauer entstehen lassen. Danach erhält sie den Hans Platschek Preis.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Endlich eine Frau, die deutsche Komödien kann: Karoline Herfurth beweist ihr Talent als Regisseurin und Darstellerin in der rasanten Komödie „Sweethearts“. Im Interview spricht sie über Panik-Attacken, Träume und welche Narbe ihr der Dreh eingebracht hat.

20.02.2019

Tears for Fears sind zurück auf der Bühne. Im Hamburger Mehr! Theater begeisterte die britische Hitmaschine um Roland Orzabal und Curt Smith ihr Publikum. Nach jahrelanger Funkstille spielen die beiden Musiker nun wieder zusammen – nach echter Freundschaft sah es dann aber doch nicht aus.

20.02.2019

Volker Lechtenbrink, der Mann mit der sonoren Stimme, präsentiert im Hamburger St. Pauli Theater einen mit dem Intendanten Ulrich Waller gemeinsam konzipierten Rückblick auf sein Leben. „Kommen Sie ruhig rein – Lieder und Geschichten“ heißt das Programm des Soloabends.

19.02.2019