Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Mariah Careys mit Weihnachtssong in Top-Ten
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Mariah Careys mit Weihnachtssong in Top-Ten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:14 20.12.2017
Las Vegas

. Später Triumph für Popsängerin Mariah Carey: 23 Jahre nach der Veröffentlichung ihres Weihnachtssongs „All I Want For Christmas Is You“ hat das Lied erstmals die Top-Ten der US-Charts erklommen. In der Rangliste zum 30. Dezember belege der Song aus dem Jahr 1994 Platz neun und stehe damit höher als je zuvor, teilte das US-Magazin „Billboard“

mit. Für die 47-Jährige ist es demnach die erste Top-Ten-Platzierung seit ihrer Single „Obsessed“, die 2009 Platz sieben erreichte. Insgesamt schaffte es die Sängerin damit 29 mal unter die zehn erfolgreichsten Songs der USA – nur Madonna, den Beatles, Rihanna und Michael Jackson gelang das häufiger. Nur selten gelangen Weihnachtssongs überhaupt in die US-Topliste. Der in Europa sehr erfolgreiche Weihnachtshit „Last Christmas“ von Wham! schaffte es nur auf Rang 50.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lübeck. „Lars kriegt nichts, er weiß schon warum...“, gesungen auf „Last Christmas“, ist ein großer Spaß. Das Publikum singt mit, es schunkelt und fühlt sich zweieinhalb Stunden bestens unterhalten von den drei Männern in den besten Jahren – wie sie sich selbst bezeichnen.

20.12.2017

Zwei Jubiläen prägen das Programm der Lübecker Museen 2018: „875 Jahre – Lübeck erzählt uns was“ heißt eine gemeinsame Ausstellung von St. Annen-Museum und Hansemuseum. Im Buddenbrookhaus gibt es zum 25-jährigen Bestehen eine große Schau. Weitere Ausstellungen sind Bob Dylan, Emil Nolde und den großen Modeschöpfern gewidmet.

20.12.2017

. Intendant Chris Dercon hat für eine Uraufführung an der Berliner Volksbühne den skandalumwitterten österreichischen Schauspieler Helmut Berger („Ludwig II.“) engagiert. Der 73-Jährige spielt eine Hauptrolle in dem Stück „Liberté“ des Katalanen Albert Serra („Der Tod von Ludwig XIV.“).

20.12.2017
Anzeige