Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Marx-Ururenkelinnen enthüllen Büste des Ahnen

Trier Marx-Ururenkelinnen enthüllen Büste des Ahnen

. Der Countdown zum 200. Geburtstag von Karl Marx im Mai 2018 hat in Trier in seinem Geburtshaus begonnen.

Trier. . Der Countdown zum 200. Geburtstag von Karl Marx im Mai 2018 hat in Trier in seinem Geburtshaus begonnen. Zwei Ururenkelinnen enthüllten am Freitagabend eine bronzene Marx-Büste, die deren Vater Karl-Jean Longuet (1904-1981), Urenkel von Marx, vor Jahrzehnten erschaffen hatte. Sie war bislang im Familienbesitz.

„Dass die Büste jetzt hier im Karl-Marx-Haus steht, ist für uns von großer symbolischer Bedeutung“, sagte Anne Longuet Marx (57). „Es ist ein bisschen wie eine Heimkehr.“ Die Marx-Büste hat ihren Platz im Innenhof des heutigen Museums Karl-Marx-Haus bekommen. Marx, einer der geistigen Väter des Kommunismus, war am 5. Mai 1818 in Trier geboren worden.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Norden