Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Mehrere hundert Menschen bei Demonstration gegen GEMA-Reform
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Mehrere hundert Menschen bei Demonstration gegen GEMA-Reform
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:26 02.11.2012
Anzeige
Kiel

Mehrere hundert Menschen haben am Sonnabend in Kiel gegen eine Tarifreform der Musikrechte-Verwertungsgesellschaft GEMA demonstriert. Nach Polizeiangaben beteiligten sich an dem Protestzug zwischen 300 und 400 Menschen. Die Club- und Diskothekenbetreiber wenden sich gegen GEMA-Pläne, künftig zehn Prozent der Eintrittsgelder für die Urheber zu verlangen. Die GEMA hatte das neue System als gerechter verteidigt. Die Clubs fürchten hingegen gewaltige Kostensteigerungen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Premierenbeifall für „Ricky“: Lautstark hat das Publikum im Hamburger St. Pauli-Theater am Freitagabend Franz Wittenbrinks neue Revue über das Kiezmilieu bejubelt.

02.11.2012

Riesenjubel, Beifall im Stehen und ein Regen aus rosa Rosen für die „Cavequeen“: Bei der Uraufführung des Schwulenstücks von Mirko Bott, ...

30.10.2012

Teenager mit zu kurzen Karottenhosen flirten im Schulflur, zwei Kinder küssen sich im Central-Park, und ein junger Mann teilt seine Cola-Flasche mit seiner Freundin. Diese Bilder kamen 1988 als Werbespot von Coca-Cola international auf die Fernsehsc

26.10.2012
Anzeige