Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Moderatorin Judith Rakers lobt Reitkünste von neuem Winnetou
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Moderatorin Judith Rakers lobt Reitkünste von neuem Winnetou
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 24.06.2013
Jan Sosniok löst Erol Sander als Winnetou ab. Foto: Christian Charisius
Bad Segeberg

„Beachtlich, dass er erst für die Rolle reiten lernte“, sagte die Moderatorin der Deutschen Presse-Agentur (dpa) am Samstagabend bei der Premiere von „Winnetou I - Blutsbrüder“. „Die Vorstellung hat toll ausgesehen.“ Rakers ist seit Jahren Fan der Karl-May-Spiele. „Ich war schon häufiger zu Besuch.“ In diesem Jahr war sie zusammen mit ihrem Ehemann Andreas Pfaff gekommen. Die passionierte Reiterin besitzt selbst zwei Pferde namens Carlson und Arco, die in einem Stall in Hamburg untergebracht sind.

Karl-May-Spiele

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Von Sasha, Revolverheld bis Karl Dall: Stars aus Musik, Fernsehen und Kultur sammeln heute während eines Benefizkonzerts in Hamburg Spenden für die Opfer des Elbhochwassers.

24.06.2013

In Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt Kiel hat die fünfte Jahreszeit begonnen. Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) eröffnete am Samstagabend mit dem laut dröhnenden Typhonsignal lang-kurz-kurz-lang („Leinen los!“) offiziell die Kieler Woche 2013. Ihm zur Seite standen die mehrfache Paralympics-Siegerin Kirsten Bruhn, Landtagspräsident Klaus Schlie (CDU), Stadtpräsident Hans-Werner Tovar und Kiels Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD).

23.06.2013

Den Datenskandalen sei Dank: George Orwells Roman „1984“ ist wieder zum Bestseller geworden.

22.06.2013