Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Morgan Freeman spielt den ehemaligen US-Außenminister

Morgan Freeman spielt den ehemaligen US-Außenminister

Oscar-Preisträger Morgan Freeman packt mit 80 Jahren eine spannende Rolle an. In dem Biopic „Powell“ soll er den ehemaligen US-Außenminister Colin Powell spielen, ...

Oscar-Preisträger Morgan Freeman packt mit 80 Jahren eine spannende Rolle an. In dem Biopic „Powell“ soll er den ehemaligen US-Außenminister Colin Powell spielen, wie die US-Branchenblätter „Hollywood Reporter“ und „Variety“ berichteten. Die Regie übernimmt Reginald Hudlin, der zuletzt einen Film über den ersten afroamerikanischen Richter am obersten US-Gerichtshof, Thurgood Marshall, gedreht hatte. Als erster schwarzer US-Außenminister war Powell von 2001 bis 2005 unter Präsident George W. Bush im Amt. Schwerpunkt des Films ist Powells Auftritt beim UN-Sicherheitsrat 2003, wo er angebliche Beweise vorlegte, wonach der Irak Massenvernichtungswaffen besitze. Freeman, der zuletzt in der Action-Komödie „Abgang mit Stil“ zu sehen war, verkörperte 2009 in „Invictus“ Nelson Mandela, den ersten schwarzen Präsidenten Südafrikas.

 

LN-Bild

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Norden