Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 8 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Neue Heimat in der Fremde

Lübeck Neue Heimat in der Fremde

Die Deutsch-Iranerin Shida Bazyar hat einen beeindruckenden Debütroman geschrieben.

Voriger Artikel
Kunsttankstelle sucht eine Million
Nächster Artikel
Mozart hält fast alles aus

Shida Bazyar liest am kommenden Sonnabend in Lübeck aus ihrem Debüt-Roman „Nachts ist es leise in Teheran“.

Quelle: Joachim Gem/ Verlag Kiepenheuer & Witsch
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Premium

Premium

41,40 € im Monat

Bereits gekauft?

Digital

Digital

27,95 € im Monat

Bereits gekauft?
LN Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
Lübecker Nachrichten lesen ab 8,90 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Norden