Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Orhan Pamuk kommt nach Göttingen
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Orhan Pamuk kommt nach Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 08.08.2018

Göttingen. Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk ist mit seiner einzigen Lesung in Deutschland zu Gast beim Göttinger Literaturherbst. So präsentiert der Autor am 14. Oktober in zwei Neuerscheinungen seinen persönlichen Blick auf die Türkei, teilten die Festivalveranstalter mit. In „Istanbul – Erinnerungen und Bilder einer Stadt“

(Hanser, 2018) ergründe er die Geheimnisse der eigenen Familie. Der Bildband „Balkon“ (Steidl, 2018) enthält Fotografien des Bosporus vom Balkon seiner Istanbuler Wohnung. Im Günter Grass Archiv in Göttingen ist zudem eine Ausstellung mit von Pamuk künstlerisch bearbeiteten Aufnahmen aus dem Bildband zu sehen.

Der Göttinger Literaturherbst vom 12. bis 21. Oktober ist Niedersachsens größtes Literaturfestival und eines der größten in Deutschland. Insgesamt werden 70 Lesungen

präsentiert, seit ein paar Jahren gibt es auch Spielstätten im Umland. So liest der Kinderbuchautor und Vater des Sams, Paul Maar, im Kloster Walkenried. Im vergangenen Jahr kamen knapp 16 000 Besucher zu den Lesungen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„CirQles 1“ fand im Juni statt, eine Kombination aus Tanz, Musik, Performance und Akrobatik im Museumsquartier St. Annen. Jetzt gibt es „CirQles 2“, dieses Mal in der Gollan-Kulturwerft, und wieder mischen sich die Künste. Premiere ist am Mittwoch kommender Woche.

08.08.2018

An Ben Zucker kommt aktuell kaum jemand vorbei – jetzt singt der Musiker in Rehna.

08.08.2018

Las Vegas. Popsängerin Lady Gaga („Just dance“) wird ab Ende Dezember fast ein Jahr lang in Las Vegas auf der Bühne stehen.

08.08.2018
Anzeige