Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Pastor gibt Luther-Lied neuen Text
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Pastor gibt Luther-Lied neuen Text
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 29.10.2013

Der Elmshorner Pastor Burkhard Friedrich (58) hat dem Choral „Ein feste Burg ist unser Gott“ einen neuen Text verpasst. Das Lied, das Martin Luther 1529 getexte und vermutlich auch komponiert hat, ist für den Protestantismus von großer Symbolkraft — ein Kampflied. „Ich bin strammer Lutheraner, wollte aber einen in die Zeit passenden Text verfassen“, sagte Friedrich gestern.

Am morgigen Donnerstag, dem Reformationstag, hat der neue text Premiere. Die Kantorei in Elmshorn wird ihn zur bewährten Melodien in der St. Ansgarkirche singen. Unter anderem wird Gott in der ersten Strophe der Neudichtung nicht mehr mit „gute Wehr und Waffen“ gleichgesetzt, sondern bietet „Schutz vor allem Bösen“.

„In der Zeit von Massenvernichtungswaffen und Drohnen sollten Waffen nicht mehr mit Gott verglichen werden“, sagte Pastor Friedrich. Dem evangelischem Theologen passt es auch nicht, wenn es in der vierten Strophe heißt: „Nehmen sie den Leib, Gut, Ehr, Kind und Weib, lass fahre dahin.“ Stattdessen heißt es jetzt: „Um die Güter der Welt, ist es schlecht bestellt.

“ Der Chor habe die Luther- Worte nicht mehr gerne gesungen, so Friedrich. „Das kann keiner mehr nachvollziehen.“

Für „Ein feste Burg ist unser Gott“ benutzte Reformator Martin Luther (1483-1546) den Psalm 46 „Gott ist unsre Zuversicht und Stärke“. Heinrich Heine bezeichnete den Choral als „Marseiller Hymne der Reformation“ in Anlehung an die französische Nationalhymne.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit 1979 wird der LN-Publikumspreis verliehen — Er gilt als Indiz für Erfolg an den Kinokassen.

29.10.2013

Peter Kraus, deutscher Rock‘n‘Roll-Star der 1950er Jahre, plant seine letzte Tournee.

29.10.2013
Kultur im Norden 55. Nordische Filmtage Lübeck: Heute startet das Festival - Tiere, Tango, Tragödien und viel Blut

Neben dem Eröffnungsfilm „Von Pferden und Menschen“ werden 160 Filme und diverse Specials gezeigt.

29.10.2013
Anzeige