Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Randy Newman: Glaube an die Kunst
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Randy Newman: Glaube an die Kunst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 02.08.2017

. Der US-amerikanische Songwriter Randy Newman (Foto) glaubt nicht, dass Songs die Welt zum Besseren verändern können. Allerdings könne ein wirklich starker Song wie „We Shall Overcome“ das Bewusstsein von vielen erreichen, sagte der 73-Jährige. Das funktioniere aber leider nur bei den Menschen, die ohnehin schon in dieselbe Richtung gedacht hätten. Es verschaffe ihnen moralische Zuversicht und Stärke. Und gefragt, ob er an einen Gott glaube, verneinte er; er glaube an die Musik und Kunst. Sie brächten Menschen zusammen und erschafften eine unglaubliche Kraft. So sei Gospelmusik toll; leider hätten Agnostiker und Atheisten es nicht geschafft, vergleichbare Hymnen zustandezubringen. Morgen erscheint Newmans zehntes Studioalbum „Dark Matter“.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Geschichtsunterricht von Carmen Korn: Ihre Roman- Fortsetzung „Töchter einer neuen Zeit“ erzählt von den Kämpfen eines Hamburger Frauenzirkels nach 1945.

02.08.2017

Mit der Schau „2 Millionen Jahre Migration“ melden sich Archäologen zum Flüchtlingsthema zu Wort.

02.08.2017

Beim Konzert von Axel Prahl aber fiel nur wenig Niederschlag, dafür stieg die Stimmung rasant.

02.08.2017
Anzeige