Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Randy Newman: Glaube an die Kunst

Berlin Randy Newman: Glaube an die Kunst

. Der US-amerikanische Songwriter Randy Newman (Foto) glaubt nicht, dass Songs die Welt zum Besseren verändern können.

Berlin. . Der US-amerikanische Songwriter Randy Newman (Foto) glaubt nicht, dass Songs die Welt zum Besseren verändern können. Allerdings könne ein wirklich starker Song wie „We Shall Overcome“ das Bewusstsein von vielen erreichen, sagte der 73-Jährige. Das funktioniere aber leider nur bei den Menschen, die ohnehin schon in dieselbe Richtung gedacht hätten. Es verschaffe ihnen moralische Zuversicht und Stärke. Und gefragt, ob er an einen Gott glaube, verneinte er; er glaube an die Musik und Kunst. Sie brächten Menschen zusammen und erschafften eine unglaubliche Kraft. So sei Gospelmusik toll; leider hätten Agnostiker und Atheisten es nicht geschafft, vergleichbare Hymnen zustandezubringen. Morgen erscheint Newmans zehntes Studioalbum „Dark Matter“.

LN

Voriger Artikel
Mehr aus Kultur im Norden