Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 7 ° Sprühregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schauspielhaus stellt Spielplan 2017/18 vor

Hamburg Schauspielhaus stellt Spielplan 2017/18 vor

Einen Ausblick auf die nächste Spielzeit des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg will Intendantin Karin Beier heute geben.

Die Intendantin des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg, Karin Beier.

Quelle: Marcus Brandt/archiv

Hamburg. Einen Ausblick auf die nächste Spielzeit des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg will Intendantin Karin Beier heute geben. Die 51-Jährige und ihr Team stellen den Spielplan für die Saison 2017/18 an Deutschlands größter Sprechbühne vor. Ein geplantes Highlight sorgte bereits für Aufsehen: Die österreichische Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek hat ein Stück über US-Präsident Donald Trump geschrieben, dessen Uraufführung für Oktober am Schauspielhaus geplant ist. Erstmals gelesen wurde aus dem Werk „Am Königsweg“ vor kurzem in New York, 16 von 92 Seiten bekamen die Besucher dabei im Segal Theatre in englischer Übersetzung zu hören. Intendantin Beier leitet die Hamburger Bühne seit 2013. Ende Januar wurde bekannt, dass sie ihren Vertrag um weitere drei Jahre bis 2021 verlängert hat.

dpa/lno

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Norden

LIVE: Reden Sie über Ihren Kultur-Abend

Wie war die Theaterpremiere? Wie ist die Stimmung bei der 90er Party? Wie hat Ihnen das Konzert gefallen? Hier unterhält sich Lübeck und die Region über Kultur und Szene!

Bitte beachten Sie: Dieser Chat wird nicht regelmäßig moderiert. Bitte verhalten Sie sich daher so, wie Sie es auch im persönlichen Gespräch tun würden. Schreiben Sie uns eine Mail, wenn Ihnen Inhalte auffallen, die hier nicht stehen sollten.