Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Spielfilm aus Norwegen eröffnet die Nordischen Filmtage 2016
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Spielfilm aus Norwegen eröffnet die Nordischen Filmtage 2016
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 30.09.2016
Der norwegische Film "Rosemari" wird die Nordischen Filmtage 2016 in Lübeck eröffnen. Quelle: Screenshot vom Trailer auf YouTube.com
Anzeige

Zur internationalen Premiere am 2. November in Lübeck werden die norwegische Regisseurin Sara Johnsen und weitere Gäste erwartet, teilte die Nordischen Filmtage am Freitag mit. Johnsen war in den Vorjahren bereits dreimal mit Spielfilmen im Wettbewerb in Lübeck vertreten.

Die 58. Nordischen Filmtage finden vom 2. bis zum 6. November statt. Sie gelten als wichtigste Werkschau für Filme aus Nord- und Nordosteuropa außerhalb Skandinaviens.

Auf einer Pressekonferenz am 12. Oktober werden die fürs Festival ausgewählten Filme und Reihen sowie zu erwartende Gäste vorgestellt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige