Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
„Star Wars“ schlägt alle Rekorde

Los Angeles „Star Wars“ schlägt alle Rekorde

„Das Erwachen der Macht“ legt besten US-Start aller Zeiten hin — Erfolg auch in Deutschland.

Los Angeles. . Kurz nach dem Start hat der neue „Star Wars“-Film schon mehrere Rekorde gebrochen. In den USA und Kanada spielte „Das Erwachen der Macht“ am Wochenende 238 Millionen Dollar (etwa 219 Millionen Euro) ein, wie das Disney-Studio mitteilte. Der siebte Teil der Sternenkrieger-Saga ist damit neuer Spitzenreiter für das beste Wochenenddebüt.

Bisher war das „Jurassic World“: Der Film spielte 208 Millionen Dollar zum Start ein.

Der neue „Star Wars“-Film hat sich erwartungsgemäß an die Spitze der deutschen Kinocharts gesetzt und gleich mehrere Rekorde aufgestellt. 2,14 Millionen Zuschauer strömten ins Kino.

Weltweit verbuchte „Das Erwachen der Macht“ mit einem Verdienst von rund 517 Millionen Dollar die zweitbesten Wochenendeinnahmen aller Zeiten. Den Spitzenplatz hat immer noch „Jurassic World“

mit 525 Millionen Dollar inne. Allerdings sahnte der Film bei seinem weltweiten Debüt auch gleich in China Millionengewinne ab. „Star Wars“ läuft dort erst am 9. Januar an.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Norden