Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Til Schweiger eröffnet Open-Air-Kino Travemünde
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Til Schweiger eröffnet Open-Air-Kino Travemünde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:16 12.06.2018
Til Schweiger und Johanna Wokalek im Liebesfilm „Barfuß“ von 2004.
Anzeige
Travemünde

Til Schweiger fühlt sich wohl an der Küste. Vor einem Jahr hat er in Timmendorfer Strand das von ihm designte Hotel „Barefoot“ eröffnet, im Moment wohnt er dort und führt Regie im US-Remake seines Films „Honig im Kopf“, der zum Teil im Norden gedreht wird. Und am Mittwoch, 15. August, eröffnet er in Travemünde das Open-Air-Kino mit seinem Liebesfilm „Barfuß“. Vorher darf man schon mal einen kurzen Blick in seinen aktuellen Film „Klassentreffen 1.0 – Die unglaubliche Reise der Silberrücken“ werfen, der am 20. September startet. Es geht darin um drei ehemalige Klassenkameraden, die sich 30 Jahre nach dem Abi wieder treffen. Einlass ist ab 19 Uhr, der Film startet um 21 Uhr.

In den folgenden elf Tagen sind Kinoerfolge von Grusel bis Musical zu erleben – gemütlich vom Strandkorb oder Liegestuhl aus. So kann man sich schon mal Karten sichern für „Jurassic World 2“ (16. August), „Greatest Showman“ in einer Version zum Version zum Mitsingen (17. August), „Avengers: Infinity War“ (18. August) oder „ Stephen Kings ES“ am 19. August.

Am Montag, 20. August, ist die Musik-Doku: „Wildes Herz“ zu sehen, die Schauspieler Charly Hübner über Jan „Monchi“ Gorkow und seine Rostocker Band Feine Sahne Fischfilet gedreht hat. Monchi ist auch live auf der Strandbühne zu erleben. An den folgenden Tagen laufen „Mission Impossible 6“, der Musical-Film „Mamma Mia! Here We Go Again“, ein Wunschfilm und die deutsche Erfolgskomödie „Fack Ju Göhte 3“. Am Sonnabend, 25. August, stellen Regisseur Detlev Buck und Hauptdarsteller Samuel Schneider die Berliner Gauner-Komödie „Asphalt Gorillas“ vor, die am 30. August in die Kinos kommt. Zum Abschluss läuft der Actionfilm „Deadpool 2“.

Beginn ist immer 21 Uhr.

Tickets gibt’s bis 31. Juli vergünstigt für 9/6 Euro für Erwachsene und Kinder, 8 Euro zahlen Inhaber der CineStarCard oder LN Abo Plus Card. Ab 1. August gilt der reguläre Preis: 10/7 Euro sowie 9 Euro für Inhaber der CineStarCard oder LN Abo Plus Card. Vorverkauf im Filmpalast Stadthalle und unter cinestar.de/openair

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige