Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Trauer um umstrittenen Enthüllungsautor Jürgen Roth

Frankfurt am Main Trauer um umstrittenen Enthüllungsautor Jürgen Roth

Der Publizist Jürgen Roth ist tot. Der Autor von Enthüllungsbüchern und Fernseh-Dokumentationen starb im Alter von 71 Jahren.

Frankfurt am Main. Der Publizist Jürgen Roth ist tot. Der Autor von Enthüllungsbüchern und Fernseh-Dokumentationen starb im Alter von 71 Jahren. Der gebürtige Frankfurter befasste sich seit den 1970er Jahren mit Korruption, Waffengeschäften, Mafia-Strukturen und Wirtschaftskriminalität. Roth war nicht unumstritten, ihm wurde Skandalisierung vorgeworfen und dass seine Behauptungen nicht immer genügend belegt seien. 1999 zum Beispiel musste er wegen einer Fernsehreportage Schadenersatz zahlen. Im selben Jahr wurde sein Buch „Die graue Eminenz“ vom Verlag zurückgezogen. 2006 ging Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder rechtlich gegen den „Deutschland-Clan“ vor, eine ihn betreffende Passage musste umgeschrieben werden. Roth hatte in dem Buch ein „skrupelloses Netzwerk aus Politikern, Top-Managern und Justiz“ beschrieben.

 

LN-Bild

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Norden