Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Trump, der Film: Neues von Michael Moore

Trump, der Film: Neues von Michael Moore

New York. Die überraschende Premiere des neuen Dokumentarfilms von Michael Moore über US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump hat in New York einen großen Andrang ausgelöst.

New York. Die überraschende Premiere des neuen Dokumentarfilms von Michael Moore über US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump hat in New York einen großen Andrang ausgelöst.

Besucher standen gestern teils sechs Stunden vor Beginn der Vorstellung von „Michael Moore in Trumpland“ für einen von etwa 200 Plätzen im Kino an. Ob der Film auch in Deutschland läuft, ist unklar.

Institut im Exil:

Syrische Kunst in Berlin

Berlin. „Goethe-Institut Damaskus im Exil“ – unter diesem Motto startet in Berlin ein zweiwöchiges Veranstaltungsprogramm. Rund 100 syrische und deutsche Künstler setzen sich in 50 Veranstaltungen mit den Themen Heimat, Flucht und Identität auseinander. In einem leerstehenden Ladenlokal in der Nähe des Alexanderplatzes sind Ausstellungen, Konzerte, Workshops, Lesungen, Filme und Diskussionen geplant. 2012 hatte das Institut in Damaskus wegen des Krieges schließen müssen.

Uwe Friedrichsens

Sammlung unterm Hammer

Hamburg. Die Kunstsammlung von Uwe Friedrichsen wird am Freitag und Sonnabend in der Freien Akademie der Künste in Hamburg versteigert. Der im April verstorbene Schauspieler hat jahrzehntelang unter anderem Malereien, Grafiken und Skulpturen der modernen Kunst erworben.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Norden