Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Trump, der Film: Neues von Michael Moore
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Trump, der Film: Neues von Michael Moore
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 19.10.2016

New York. Die überraschende Premiere des neuen Dokumentarfilms von Michael Moore über US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump hat in New York einen großen Andrang ausgelöst.

Besucher standen gestern teils sechs Stunden vor Beginn der Vorstellung von „Michael Moore in Trumpland“ für einen von etwa 200 Plätzen im Kino an. Ob der Film auch in Deutschland läuft, ist unklar.

Institut im Exil:

Syrische Kunst in Berlin

Berlin. „Goethe-Institut Damaskus im Exil“ – unter diesem Motto startet in Berlin ein zweiwöchiges Veranstaltungsprogramm. Rund 100 syrische und deutsche Künstler setzen sich in 50 Veranstaltungen mit den Themen Heimat, Flucht und Identität auseinander. In einem leerstehenden Ladenlokal in der Nähe des Alexanderplatzes sind Ausstellungen, Konzerte, Workshops, Lesungen, Filme und Diskussionen geplant. 2012 hatte das Institut in Damaskus wegen des Krieges schließen müssen.

Uwe Friedrichsens

Sammlung unterm Hammer

Hamburg. Die Kunstsammlung von Uwe Friedrichsen wird am Freitag und Sonnabend in der Freien Akademie der Künste in Hamburg versteigert. Der im April verstorbene Schauspieler hat jahrzehntelang unter anderem Malereien, Grafiken und Skulpturen der modernen Kunst erworben.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Liedermacher Klaus Hoffmann präsentiert ein neues Album und kommt im Dezember nach Lübeck.

19.10.2016

Sozialpsychologe stellt im Theater sein Buch „Die radikalisierte Gesellschaft“ vor.

19.10.2016

Im kommenden Jahr wird der 500. Jahrestag der Reformation begangen: Am 31. Oktober 1517 sandte Luther seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel an den Erzbischof von Mainz. Auf der Frankfurter Buchmesse werden schon jetzt literarische Neuerscheinungen und auch eine neue Lutherbibel zum Jubiläum vorgestellt.

19.10.2016
Anzeige