Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Video-Journalisten gesucht
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Video-Journalisten gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:21 26.06.2013
Erst beim norwegischen Festival in Haugesund, dann bei den Nordischen Filmtagen Lübeck: Teilnehmer des vergangenen Jahres. Quelle: Foto: NFL
Lübeck

Die Nordischen Filmtage Lübeck und das Norwegian International Film Festival Haugesund suchen wieder junge Menschen zwischen 17 und 20 Jahren, die filmbegeistert sind und einen Dokumentarfilm drehen wollen. Zudem soll ein norwegischer Jugendlicher während der Nordischen Filmtage (30. Oktober bis 3. November) willkommener Gast in der Familie der Teilnehmer sein.

Zunächst werden die deutschen Jugendlichen in der Zeit vom 15. bis 22. August das Norwegian International Film Festival in Haugesund besuchen, das als „Cannes des Nordens“ bezeichnet wird. Dort werden die Grundlagen des dokumentarischen Filmemachens von Experten vermittelt.

Gemeinsam mit Jugendlichen aus Norwegen werden die deutschen Teilnehmer dann während der 55. Nordischen Filmtage Lübeck einen eigenen Dokumentarfilm über das Festival drehen. Angeleitet werden sie von professionellen Filmemachern. Die Filmarbeiten werden am Abschlusstag des Festivals präsentiert.

Bewerbungen, bestehend aus einem kurzen Lebenslauf und einem Motivationsschreiben, bis zum 12. Juli per Email an: franziska.kremser-klinkertz@filmtage.luebeck.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einspielungen aller vier Sinfonien mit den Philharmonikern erschienen.

26.06.2013

Die Entrüstung über die Einsparung des Bachmann-Preises ist groß. Das Thema bewegt die Literaturwelt.

26.06.2013

Die Stadt Kiel hat eine durchweg positive Halbzeitbilanz der Kieler Woche gezogen. „Die Stimmung in der Stadt ist ausgesprochen gut, es ist ein fröhliches und friedliches Volksfest“, sagte Sprecher Tim Holborn am Mittwoch.

28.06.2013
Anzeige