Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Viel nackte Haut am Hamburger Ohnsorg-Theater

Hamburg Viel nackte Haut am Hamburger Ohnsorg-Theater

„Wenn de Katt ut‘n Huus is“ — Großer Applaus bei der Premiere über eheliche Turbulenzen.

Voriger Artikel
„Etwas Einmaliges hat seinen Preis“
Nächster Artikel
Gehört Annes Tagebuch der ganzen Welt?

Zur Sache, Schätzchen: Tanja Rübcke als „Schörlie Freese“ und Till Huster als „Hubert Dubner“.

Quelle: Friedemann Simon
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Premium

Premium

41,40 € im Monat

Bereits gekauft?

Digital

Digital

27,95 € im Monat

Bereits gekauft?
LN Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
Lübecker Nachrichten lesen ab 8,90 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Norden