Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Wanderer in der Welt der Zeichen

Mailand Wanderer in der Welt der Zeichen

Der Schriftsteller, Sprachwissenschaftler und Philosoph Umberto Eco ist in Mailand im Alter von 84 Jahren gestorben.

Voriger Artikel
Mehr Kultur in Boltenhagens Festsaal
Nächster Artikel
Höchste Auszeichnung für eine Flüchtlings-Dokumentation

Umberto Eco stammte aus dem Piemont. Er lehrte viele Jahre an der Universität Bologna als Professor für Semiotik.

Quelle: dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Premium

Premium

41,40 € im Monat

Bereits gekauft?

Digital

Digital

27,95 € im Monat

Bereits gekauft?
LN Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
Lübecker Nachrichten lesen ab 8,90 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Norden