Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Wise Guys mit neuem Mann für tiefe Töne
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Wise Guys mit neuem Mann für tiefe Töne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:22 28.06.2013
Von Sabine Spatzek
Fünf gefeierte Wise Guys in der MuK, in der Mitte der neue Bass-Sänger Andrea Figallo aus Italien. Quelle: Foto: Olaf Malzahn

Ein neuer Mann für die tiefen Töne, zwei Deutsch-Rapper als Gaststars und zum ersten Mal bei zwei Stücken Instrumente auf der Bühne: Einiges war anders als in den Vorjahren bei den zwei Konzerten der Wise Guys auf ihrer „Zwei Welten“-Tour in der bis unters Dach gefüllten Musik- und Kongresshalle. Aber die Begeisterung war so groß wie immer.

Mit extra herzlichem Applaus begrüßt wurde der Italiener Andrea Figallo, der den Ende 2012 ausgestiegenen Ferenc Husta als Bass in der unermüdlich tourenden A-Capella-Pop-Formation ersetzt hat. Der Neue könne noch kein Deutsch, erklärte Band-Sprachrohr Daniel „Dän“ Dickopf, Figallo durfte sich und seine dunkle Schmeichelstimme deshalb auf Italienisch vorstellen. Was vor allem beim weiblichen Publikum ein Raunen hervorrief und ahnen ließ, dass er mehr kann, als Klangfundament und Rhythmusgeber sein.

Die gefühlvollen Balladen dominieren das aktuelle Wise Guys-Album „Zwei Welten“ und gaben auch dem Konzert eine im Ganzen eher ruhige Atmosphäre. Von den Sitzen gerissen wurde das Publikum zwischendurch meist von älteren Stücken wie „Wo der Pfeffer wächst“ oder „Ruf doch mal an“. Als Gäste angekündigt, sorgten auch Nils Olfert und Marc „Sari“ Sahr als Vorstadt-Rapper-Duo A. Hürth (seit einer Woche mit eigener CD) für aufgeheizte Stimmung.

„Zwei Welten“ haben die Wise Guys in zwei Versionen herausgebracht: als A-Capella-Album und in einer von Profi-Instrumentalisten begleiteten Fassung. Im Konzert spielten sie selbst Keyboard („Jetzt ist deine Zeit“), Gitarre und Ukulele („Das war nicht geplant“). Interessantes Experiment. Aber es sind ihre Stimmen, ebenso wie ihre Natürlichkeit, ihre Nähe zu den Konzertbesuchern und ihr Humor, für die man sie schätzt.

spa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Funkband und das traditionelle Ensemble eröffnen Jazz Baltica in Niendorf.

Hanno Kabel 28.06.2013

Theaterfigurenmuseum zeigt die Augsburger Puppenkiste.

Jürgen Feldhoff 28.06.2013

Mit einem Konzert des Jazz Baltica Ensembles und des Dieter Ilg Trios ist am Freitagabend in Niendorf im Kreis Ostholstein das Festival Jazz Baltica offiziell eröffnet worden.

05.07.2013
Anzeige