Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Wolfgang Tietze zeigt in Wismar neue Werke

Wismar Wolfgang Tietze zeigt in Wismar neue Werke

Seit mehr als zehn Jahren beschäftigt sich Wolfgang Tietze mit dem literarischen Werk von Dante, andere Arbeiten beziehen sich auf Franz Kafka.

Wismar. Seit mehr als zehn Jahren beschäftigt sich Wolfgang Tietze mit dem literarischen Werk von Dante, andere Arbeiten beziehen sich auf Franz Kafka. Am 20. August um 17 Uhr eröffnet die Galerie für zeitgenössische Kunst von Kristine Hamann an der Schweinsbrücke 11 in Wismar die Ausstellung „CORE“ mit neuen Werken des in Hohenbüssow im Landkreis Vorpommern-Greifwald lebenden Malers. Tietze ist ein Begriff, denn er ist in zahlreichen nationalen und internationalen Kunstsammlungen vertreten und überzeugt durch eine unverwechselbare Handschrift. Der einstige Meisterschüler von Bernhard Heisig (1925-2011) übermalt gedruckte Vorlagen und setzt die drei Ebenen Text, Fläche und Strich in einen neuen Kontext, stets mit dem Anspruch, eine formale Entsprechung zu finden.

Die Ausstellung ist bis 2. September zu sehen. Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 13-19, Sa. 11-15 Uhr, gern nach vorheriger Absprache unter ☎ 0176/3496

8336.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Norden