Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Woody-Allen-Film eröffnet Filmfestival in Cannes
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Woody-Allen-Film eröffnet Filmfestival in Cannes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 29.03.2016

. „Café Society“, der neue Film von Woody Allen, wird dieses Jahr den Startschuss zum 69. Internationalen Filmfestival in Cannes geben. Die Komödie werde außerhalb des Wettbewerbs präsentiert, wie die Festivalleitung gestern mitteilte. Der Film handelt von einem jungen Mann in den 1930er Jahren, der hofft, in Hollywood in der Filmindustrie Fuß zu fassen. „Café Society“ sei der 14. Film des New Yorker Filmemachers, der an der Croisette präsentiert wird. Damit stelle Allen einen Rekord auf. Der 80-Jährige hat die Hauptrollen mit Kristen Stewart, Steve Carell und Blake Lively besetzt. Das Festival findet vom 11. bis 22. Mai statt. Jury-Präsident ist Regisseur George Miller („Mad Max“).

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dramatiker Rolf Hochhuth wird 85 Jahre alt — Er zehrt noch vom Donnerhall seines ersten Stückes „Der Stellvertreter“.

29.03.2016

Renommierte Musiker geben ihr Können beim 4. Kammermusik Campus in Lübeck an junge Ensembles weiter.

29.03.2016

Palmberg möbelt das künftige Museum am Marktplatz von Schönberg auf / Es wird 2017 neu eröffnen.

29.03.2016
Anzeige