Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt 140 000 Besucher feiern friedlich bei „Southside“ und „Hurricane“
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt 140 000 Besucher feiern friedlich bei „Southside“ und „Hurricane“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 25.06.2017
Anzeige
Neuhausen ob Eck

Fast 140 000 Besucher haben friedlich bei den Zwillingsfestivals „Southside“ und „Hurricane“ gefeiert. Die Fans tanzten unter anderem zu Green Day, Clueso oder Passenger. Beim „Southside“ im baden-württembergischen Neuhausen ob Eck wird heute die US-Band Linkin Park erwartet, in Scheeßel in Niedersachsen sollen beim „Hurricane“ unter anderem noch Mando Diao auftreten. Insgesamt standen rund 100 Bands und Solokünstler auf dem Programm der dreitägigen Open-Air-Partys. Die beiden Festivals gehören zusammen zu den größten für Rock, Independent und Alternative.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fachwechsel mit 71 Jahren: Für sein Debüt als Opernregisseur ist Wim Wenders in Berlin lautstark gefeiert worden.

25.06.2017

Im Sauerland ist Amerika noch so, wie viele Deutsche es sich wünschen. Dank Winnetou triumphiert jedes Mal das Edle und Gute. Deshalb hält man sich hier auch streng an den alten CDU-Slogan: Keine Experimente!

24.06.2017

Iranische Geistliche haben zu seiner Ermordung aufgerufen, weil in seiner Musik Islamkritik übt. Angst hat der Musiker trotzdem keine - und präsentiert auf dem Filmfest München einen Dokumentarfilm über sein Leben.

24.06.2017
Anzeige