Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt 28. Wacken Open Air wird teurer - Ticketpreise angehoben
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt 28. Wacken Open Air wird teurer - Ticketpreise angehoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:32 07.08.2016
Anzeige
Wacken

Das Heavy-Metal-Festival in Wacken wird teurer. Die Veranstalter haben für das kommende Jahr die Ticketpreise angehoben. Statt wie bisher 190 zahlen die „Metalheads“ nun 220 Euro für das reguläre Drei-Tages-Ticket, wie die Organisatoren mitteilten. Die Begründung: Es werde mehr Platz benötigt, da immer mehr Besucher mit überdimensionalen Großzelten und Wohnwagen anreisten. So habe man beim diesjährigen Wacken Open Air allein sechs zusätzliche Flächen eröffnen müssen, hieß es. Der Kartenverkauf soll um Mitternacht starten. Mehr als 75 000 Besucher feierten in diesem Jahr mit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tschüss „Metalheads“: In Wacken spielten in den vergangenen Tagen rund 120 Bands vor 75 000 Heavy-Metal-Fans. Rettungsdienste und Polizei hatten wenig zu tun bei dem weltweit größten Metal-Festival. Die Vorbereitungen fürs nächste Jahr laufen bereits.

14.08.2016

Wenn die Größen der Szene auflegen und 65 000 Menschen zu Techno, House und Trance tanzen, steigt im Hunsrück eines der größten Festivals für Elektronische Musik. So friedlich wie in diesem Jahr war die Party selten.

10.08.2016

Es ist die tiefe Verbeugung vor einem großen Musiker. Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern ehren Yehudi Menuhin - 22 Jahre nach einem legendären Konzert.

08.08.2016
Anzeige