Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt 40 Jahre nach „Saturday Night Fever“: Travolta geehrt
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt 40 Jahre nach „Saturday Night Fever“: Travolta geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:43 13.06.2018
New York

Rund 40 Jahre nach dem Kinostart von „Saturday Night Fever“ ist Hauptdarsteller John Travolta am Original-Drehort im New Yorker Stadtteil Brooklyn mit einer Feier geehrt worden. Tausende Fans versammelten sich vor einem Schnellimbiss, in dem sich Travolta im 1977 in den USA veröffentlichten Film gleich zwei Stücke Pizza kauft, übereinander legt und isst. Travolta erschien zu der Feier rund anderthalb Stunden zu spät in einem weißen Anzug, ähnlich dem aus „Saturday Night Fever“, und mit Ehefrau Kelly Preston.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Stars Robuste Beweislage - Anklage im Nobelpreis-Skandal

Im Mai kündigte die Akademie an, dass in diesem Jahr kein Literaturnobelpreis vergeben werde. Die Jury verschob die Verleihung um ein Jahr auf 2019. Die Verleihung der anderen Nobelpreise ist nicht betroffen.

12.06.2018

Der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geht an die Kulturwissenschaftler Aleida und Jan Assmann. Dies gab der Börsenverein bekannt - die Dachorganisation der Buchbranche.

12.06.2018

Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel droht im Tauziehen um ein Ed-Sheeran-Konzert mit 85.000 bereits verkauften Tickets eine Niederlage. Dem Open-air fehlt die politische Mehrheit.

12.06.2018