Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt 69. Filmfestival Locarno endet mit der Preisvergabe
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt 69. Filmfestival Locarno endet mit der Preisvergabe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 14.08.2016
Anzeige

Locarno (dpa) – Mit der Preisverleihung endet am Samstag (21.30 Uhr) das 69. Internationale Filmfestival von Locarno. Um den Hauptpreis, den Goldenen Leoparden, konkurrieren im zentralen Wettbewerb des Festivals am schweizerischen Ufer des Lago Maggiore 17 Beiträge aus aller Welt.

Auch Filme mit deutscher Beteiligung können auf die Auszeichnung hoffen. Im Rennen sind „Der traumhafte Weg“ der deutschen Regisseurin Angela Schanelec, die rumänisch-deutsche Koproduktion „Vernarbte Herzen“ des Rumänen Radu Jude sowie „Marija“, eine deutsch-schweizerische Koproduktion des Schweizers Michael Koch.

Die außerhalb der Konkurrenz open air auf der Piazza Grande, dem Marktplatz Locarnos, gezeigten deutschen Filme „Paula“ (Regie: Michael Schwochow) und „Vor der Morgenröte“ (Regie: Maria Schrader) haben Chancen auf den begehrten Publikumspreis.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit Freitagabend ist das Ufer des Bleilochstausees in Thüringen wieder eine riesige Tanzfläche für bis zu 35 000 Techno-Fans.

19.08.2016

Quelle: Spiegel

13.08.2016

Quelle: Spiegel

13.08.2016
Anzeige