Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt 70. Festival von Cannes ist offiziell eröffnet
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt 70. Festival von Cannes ist offiziell eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:52 17.05.2017
Anzeige
Cannes

Das 70. Filmfestival im südfranzösischen Cannes ist am Abend offiziell eröffnet worden. Zum Auftakt stand die Vorführung des französischen Dramas „Les Fantômes d'Ismaël“ auf dem Programm. Vorher waren neben Regisseur Arnaud Desplechin auch die Stars des Films über den roten Teppich gelaufen, darunter Oscar-Preisträgerin Marion Cotillard, Charlotte Gainsbourg und „James Bond“-Bösewicht Mathieu Amalric. Im Wettbewerb werden bis zum 28. Mai 19 Filme um die Goldene Palme konkurrieren, darunter auch Beiträge von Fatih Akin und Michael Haneke.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ob in der Südsee, im italienischen Monterosso oder in den pommerschen Fischerdörfern Leba und Rowe: Zeit seines Lebens war Max Pechstein auf der Suche nach dem Malerparadies.

17.05.2017

Jahr für Jahr stöhnt der Oktoberfestbesucher über die stetig steigenden Preise für die Maß Bier. Wiesnchef Josef Schmid wollte den Trend brechen. Vielleicht hatte er den Widerstand unterschätzt.

17.05.2017

Der Maler Johannes Grützke ist tot. Wie die Leipziger Galerie Schwind mitteilte, starb er im Alter von 79 Jahren nach schwerer Krankheit. Grützke wurde am 30. September 1937 in Berlin geboren. Später wurde er ein Schüler Oskar Kokoschkas.

17.05.2017
Anzeige