Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt AC/DC-Sänger Johnson droht Taubheit - Band sagt US-Konzerte ab
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt AC/DC-Sänger Johnson droht Taubheit - Band sagt US-Konzerte ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:24 08.03.2016
Anzeige
New York

Die australische Hardrock Band AC/DC sagt die nächsten zehn Konzerte ihrer „Rock or Bust“-Welttournee in den USA vorerst ab. Wie die Band auf ihrer Webseite mitteilt, hat der Arzt dem Sänger Brian Johnson dazu geraten, die Tournee sofort abzubrechen, da ihm sonst der völlige Verlust seines Gehörs drohe. Die Konzerte sollen später nachgeholt werden, möglicherweise mit einem Gastsänger. Mit mehr als 200 Millionen verkauften Alben gilt AC/DC als eine der ganz großen Bands der Musikgeschichte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Holzstuhl, auf dem die Autorin Joanne K. Rowling ihre ersten beiden Harry Potter-Romane verfasst hat, wird versteigert.

08.03.2016

Im Kino erleben Weltkriegsfilme derzeit eine Renaissance. Produzent Artur Brauner stiftet seine frühen Filme nun dem Jüdischen Museum in Berlin.

07.03.2016

Viele Prominente haben sich über die Jahre als Fans der Peanuts-Comics geoutet, die sich um die Abenteuer von Charlie Brown und seinem Hund Snoopy drehen.

07.03.2016
Anzeige