Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Angeblich tote Ratte in Kleid eingenäht: Modekette verklagt
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Angeblich tote Ratte in Kleid eingenäht: Modekette verklagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:32 15.11.2016
Anzeige
New York

Weil sie eine eingenähte tote Ratte in einem Kleid entdeckt haben will, verklagt eine Frau die spanische Modekette Zara. „Der Vorwurf ist uns bekannt und wir untersuchen die Sache“, sagte ein Sprecher der Modefirma der dpa. Eine 24 Jahre alte Frau aus New York hatte das Kleid im Juli gekauft und kurz darauf angeblich die in einem Saum eingenähte tote Ratte entdeckt. Bei einem Gericht in Manhattan reichte die Frau daraufhin US-Medien zufolge Klage ein und fordert Schadenersatz.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der US-Schauspieler Dwayne Johnson ist nach Ansicht des US-Magazins „People“ der „Sexiest Man Alive“.

15.11.2016

Der Sex-Appeal des Schauspielers und Wrestlers ist umwerfend. Das findet zumindest die US-Zeitschrift „People“.

16.11.2016

Bruno Mars möchte sehen, wie das Publikum auf seine Show reagiert. Aber das wird immer schwieriger.

16.11.2016
Anzeige