Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Avril Lavigne und Chad Kroeger haben geheiratet
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Avril Lavigne und Chad Kroeger haben geheiratet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:30 04.07.2013
Die kanadische Sängerin Avril Lavigne hat Ja gesagt. Foto: Mike Nelson
Anzeige
Berlin

Chad und ich haben gestern geheiratet.“

Das kanadische Musikerpaar gab sich in einem historischen Schloss in der Nähe von Cannes an der Côte d'Azur das Jawort, wie das britische Magazin „Hello!“ schrieb, das exklusiv über die Hochzeit berichtete.

Die Eheschließung am 1. Juli, dem Nationalfeiertag Kanadas, sei der Höhepunkt einer dreitägigen Feier in Südfrankreich gewesen, sagte Lavigne dem Blatt: „Ich wollte sichergehen, dass es für unsere Gäste ein verrückter Urlaub und ein einmaliges Erlebnis wird.“ Bei der Zeremonie seien mehr als 100 Gäste anwesend gewesen.

Das Paar hat sich im vergangenen Jahr kennengelernt, als Kroeger gemeinsam mit Lavigne einen Song für deren neues Album geschrieben hatte. Im August hatten sich die beiden verlobt. „Es ist ein wirklich spezielles Gefühl, wenn du diesen Ring am Finger hast, ihn dir jeden Tag anguckst und die andere Person deinen Ehemann oder deine Ehefrau nennst“, erklärte der Nickelback-Frontmann dem britischen Magazin.

Lavigne war bereits mit dem Sänger Deryck Whibley verheiratet. Für Kroeger ist es die erste Ehe. „Wir hoffen, dass wir immer zusammenbleiben. Eines Tages werden wir eine Familie haben. Ich freue mich darauf, mit Chad zu wachsen“, sagte Lavigne.

Avril Lavigne bei Twitter

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf sehr direkte Art hat sich Hollywood-Star Johnny Depp (50) für ein Kompliment von US-Talkshowmoderator Jimmy Kimmel bedankt.Als Gastgeber Kimmel dem Schauspieler in seiner Show „Jimmy Kimmel Live!“ in der Nacht zum Dienstag ein „schönes Gesicht“ attestierte, erhob sich Depp von seinem Stuhl und drückte dem Moderator drei Küsse ins Gesicht: Erst einen auf die Wange und nach einer kurzen Pause zwei weitere auf die Lippen.

04.07.2013

US-Schauspieler Bryan Cranston (57), der seit Jahren für seine Rolle als drogenkochender Ex-Chemielehrer Walter White in der Serie „Breaking Bad“ gefeiert wird, soll in Hollywood einen Stern erhalten.

04.07.2013

Nach Colin Firth („The King's Speech“) und Emma Stone („The Amazing Spider-Man“) hat US-Regisseur Woody Allen nun auch Jacki Weaver („Silver Linings“) und Marcia Gay Harden („Pollock“) für seinen nächsten Film angeheuert.

04.07.2013
Anzeige