Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Baby-Chaos um „Bridget Jones“
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Baby-Chaos um „Bridget Jones“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 06.07.2016
Anzeige
Los Angeles

Baby-Chaos mit Renée Zellweger (47) in der nächsten „Bridget Jones“-Folge: Der vom Studio Universal veröffentlichte neue Trailer für die Liebeskomödie um die Single-Britin (Zellweger) mit Liebeskummer und Gewichtsproblemen dreht sich um die Frage, wer der Vater ihres ungeborenen Babys ist.

In dem gut zweiminütigen Trailer für „Bridget Jones's Baby“ werden Ex-Freund Mark Darcy, gespielt von Colin Firth (55), und Patrick Dempsey (50, „Grey's Anatomy“) als neuer Liebhaber Jack zu Vater-Rivalen. Emma Thompson (57) ist als Frauenärztin in das Baby-Drama verwickelt.

Der Film unter der Regie von Sharon Maguire kommt Mitte September in die US-Kinos. Deutscher Filmstart ist am 20. Oktober. 2001 und 2004 waren die ersten beiden „Bridget Jones“-Filme Kassenschlager.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Owen Wilson (47, „Zoolander 2“) und Julia Roberts (48, „Vor ihren Augen“) könnten bald als Elternpaar vor der Kamera stehen.

06.07.2016

Das neue Tarzan-Abenteuer „The Legend of Tarzan“ mit dem Schweden Alexander Skarsgård (39) als berühmter Dschungelheld bringt Politik und Geschichte mit ins Spiel.

06.07.2016

Das US-Filmstudio Warner Bros. könnte mit Nachwuchsstar Ansel Elgort (22, „Die Bestimmung - Divergent“, „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“) einen Hauptdarsteller ...

06.07.2016
Anzeige