Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt „Beach Boy“ Brian Wilson schreibt seine Autobiografie
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt „Beach Boy“ Brian Wilson schreibt seine Autobiografie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:14 15.04.2016
Anzeige
New York

Der frühere Beach-Boys-Sänger Brian Wilson (73) schreibt seine Memoiren. Die „I am Brian Wilson“ betitelte Autobiografie solle im Oktober erscheinen, berichtete die „New York Times“ am Mittwoch.

„Über mein Leben wurde immer wieder geschrieben und das war auch meistens okay für mich“, sagte Wilson. „Manchmal stimmte es und manchmal nicht.“ Viele seiner Erinnerungen seien schmerzhaft. „Ich hatte ein ganzes Leben, um sie zu verdauen. Jetzt habe ich ein ganzes Buch, um sie aufzuschreiben.“

Wilson wurde in den 60er Jahren mit den Beach Boys weltbekannt. Später arbeitete der Sänger auch solo und in anderen Projekten. Immer wieder kämpfte er auch mit seiner Drogensucht und psychischen Problemen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Band a-ha ist zurück, jedenfalls für kurze Zeit. In Berlin zünden die Norweger ein Hit-Feuerwerk. Sie sind rockiger als zuvor - und müssen sich trotzdem die Frage stellen, ob die Bühne ihnen noch Spaß macht.

16.04.2016

Der frühere Beach-Boys-Sänger Brian Wilson schreibt seine Memoiren. Die „I am Brian Wilson“ betitelte Autobiografie solle im Oktober erscheinen, berichtet die „New York Times“.

13.04.2016

US-Regisseur Steven Spielberg (69) begeistert sich seit Jahren für die Geschichte und hat nun auch die Hauptrolle besetzt: Mark Rylance (56) soll in „The Kidnapping ...

20.04.2016
Anzeige