Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Besucher bleiben Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz treu
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Besucher bleiben Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz treu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:32 07.01.2018
Anzeige
Berlin

Rund eine Million Menschen aus Berlin und der ganzen Welt haben den 34. Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz ein Jahr nach dem schweren Terroranschlag besucht. Damit habe der Markt das Niveau der Vorjahre in etwa gehalten, teilte der Schaustellerverband Berlin mit. Die nach dem Anschlag verstärkten Sicherheitsmaßnahmen nahmen die Besucher demnach gut auf. Am 19. Dezember 2016 war der Attentäter Anis Amri mit einem Lastwagen in den Berliner Weihnachtsmarkt gerast. Elf Menschen starben, den polnischen Lastwagenfahrer hatte der Terrorist zuvor erschossen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nichts hält länger als ein Provisorium, heißt es. Das stimmt oft, im Falle von Weimar aber doch nicht ganz. Das 1995 eröffnete Museum wird geschlossen, das neue im April 2019 an anderer Stelle wieder eröffnen.

07.01.2018
Kultur im Rest der Welt 200 Jahre “Frankenstein“ - Aus Liebe zum Monster

Die Menschen haben sich die Zukunft schon immer gern ausgemalt: Der Roman “Frankenstein“ wird 200 Jahre alt. Mary Shelleys Monster ist zur Popikone geworden. Das Thema ist in Zeiten von künstlicher Intelligenz aktueller denn je.

07.01.2018

Mit dem Dreikönigstag hat am Samstag wieder die traditionsreiche schwäbisch-alemannische Fastnacht in Baden-Württemberg begonnen.

07.01.2018
Anzeige