Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Billy Joel bei einzigem Deutschlandkonzert gefeiert
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Billy Joel bei einzigem Deutschlandkonzert gefeiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:02 04.09.2016
Anzeige
Frankfurt/Main

Umjubelt von seinen Fans hat der US-Sänger und Pianist Billy Joel sein einziges Deutschlandkonzert in Frankfurt gegeben. Der Auftritt des 67-Jährigen in der Commerzbank-Arena war der erste in Deutschland seit zehn Jahren und einer von nur zweien außerhalb der USA. Für die Fans, die Eintrittspreise bis zu 350 Euro bezahlt hatten, blieben in dem voll besetzten Stadion keine Wünsche offen. Zweieinhalb Stunden lang präsentierte der Musiker seine zahlreichen großen Hits von „Pianoman“ bis „We Didn't Start The Fire“, aber auch unbekanntere Songs.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei deutsche Koproduktionen haben sich beim Filmfest Venedig für eine der Auszeichnungen ins Spiel gebracht.

04.09.2016

Nelly ist 13 Jahre alt. Nur widerwillig fährt das Mädchen mit seinen Eltern in den Sommerferien ins ferne Rumänien.

05.09.2016

Bei „Dragonball Z“ handelt es sich um eine fast 300 Episoden umfassende TV-Sendung japanischen Ursprungs. Auch im deutschen Fernsehen war die Anime-Serie schon zu sehen.

05.09.2016
Anzeige