Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Bob Dylans Nobelpreis-Rede wird Buch
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Bob Dylans Nobelpreis-Rede wird Buch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 01.11.2017
Stockholm

Bob Dylan hat seine Vorlesung zum Literaturnobelpreis nach viel Hickhack im Frühjahr als Tonaufnahme abgeliefert. Jetzt wird daraus ein Buch. Der US-amerikanische Verlag Simon&Schuster hat eine 32-seitige Sonderedition veröffentlicht, auf die das schwedische Nobelinstitut per Twitter hinwies. Von den signierten Büchern sollen laut Verlag nur 100 Exemplare verkauft werden - für den stolzen Preis von umgerechnet 2150 Euro das Stück. Es gibt allerdings auch eine nicht-signierte Edition für rund 17 Dollar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auftakt für die wohl spektakulärste Kunstschau des Jahres: Die Doppelausstellung „Bestandsaufnahme Gurlitt“ ist am Mittwoch mit einer Pressekonferenz in Bern eröffnet worden. Sie zeigt ausgewählte Werke aus dem Nachlass von Cornelius Gurlitt, dem Sohn des für die Nazis tätigen Kunsthändlers Hildebrand Gurlitt. Sehen Sie hier die Bilder.

01.11.2017

Zuviel Ehrgeiz kann schädlich sein. Dies muss jetzt Pianist Lang Lang schmerzhaft erfahren.

01.11.2017

Eine Frau sieht Rot: Die Heldin in William Oldroyds „Lady Macbeth“ (Kinostart: 2. November) soll als Gebärmaschine für ein aussterbendes Adelsgeschlecht herhalten. Das lässt sie sich nicht bieten und

01.11.2017