Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Brasilianischer Architekt Niemeyer im Krankenhaus
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Brasilianischer Architekt Niemeyer im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 18.10.2012
Anzeige
Rio de Janeiro

Der 104-jährige brasilianische Architekt Oscar Niemeyer liegt seit mehreren Tagen in einem Krankenhaus in Rio de Janeiro. Er sei am vergangenen Samstag wegen Wassermangels im Körper (Dehydratation) ins Hospital Samaritano gebracht worden.

Der Patient sei wach, atme ohne Hilfe von Geräten und nehme normale Nahrung zu sich, berichteten lokale Medien am Mittwoch übereinstimmend unter Berufung auf das Krankenhaus.

Der am 15. Dezember 1907 geborene Niemeyer lag im vergangenen Mai für rund zwei Wochen mit Lungenentzündung im selben Krankenhaus. Im vorigen Jahr hatte er dort zwölf Tage eine Harnwegsinfektion auskuriert. Im Juni war die einzige Tochter des Architekten, Anna Maria Niemeyer, im Alter von 82 Jahren gestorben.

Niemeyer gilt als Wegbereiter der modernen Architektur in Brasilien und ist vor allem für seine futuristischen Entwürfe in der Hauptstadt Brasília bekannt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Hollywood-Schauspielerin Megan Fox (26) hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht.

18.10.2012

Vor zwei Jahren wurde dem Musical „Memphis“ aus den frühen Tagen des Rock 'n' Roll Amerikas höchster Theaterpreis verliehen.

17.10.2012

Gute Nachrichten für Marvel-Fans: Das Disney-Studio hat den Kinostart für die Abenteuer der Comic-Figur „Ant-Man“ angekündigt.

17.10.2012
Anzeige