Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Can-Schlagzeuger Jaki Liebezeit gestorben

Krautrock-Pionier Can-Schlagzeuger Jaki Liebezeit gestorben

Die Kölner Band Can galt als die intellektuelle Avantgarde unter den deutschen Krautrockern. Jaki Liebezeit war einer ihrer Vordenker.

Jaki Liebezeit (l.) mit Marcus Schmickler 2014 beim Festival in Moers.

Quelle: Bernd Thissen

Köln. Jaki Liebezeit, Schlagzeuger der Krautrock-Band Can, ist tot. Das teilte die Band über Facebook und Twitter mit. Er starb demnach am Sonntagmorgen an einer Lungenentzündung. „Er schlief friedlich ein, umgeben von seinen Lieben“, hieß es in dem Post. Der Musiker wurde nach Label-Angaben 78 Jahre alt.

Die Kölner Band Can galt als eine der führenden avantgardistischen Bands der 70er Jahre. Sie mixte Klassik, Free Jazz und Rock-Rhythmen mit komplizierten Harmonien und elektronischen Effekten - und wurde zum Vorreiter von New Wave und Elektro-Pop. Zur Urbesetzung der Krautrock-Pioniere zählten neben Liebezeit unter anderem Holger Czukay und Irmin Schmidt. Liebezeit war vor allem für sein reduziertes Schlagzeugspiel bekannt.

Can sei von Anfang an ein bunt zusammengewürfelter Haufen gewesen, sagte sein Kollege Czukay mal in einem Interview. Alle hätten wild drauflos gespielt. „Dann bestand Jaki, der so etwas wie unser Trainer war, darauf, dass alle sich reduzierten. So entstand dann plötzlich ein gemeinsamer Sound“, sagte er. „Alles, was nicht einen Bombenrhythmus hatte, wurde sofort den Löschköpfen zum Fraß vorgeworfen.“

Liebezeit war aber auch außerhalb der Band sehr produktiv. Unter anderem arbeitete er mit dem Elektro-Projekt „Schiller“ zusammen und wirkte an einem Album des Independent-Rock-Altmeisters  Phillip Boa  mit.

Im Mai wollte Liebezeit eigentlich nochmals für Can auf der Bühne stehen - in London mit seinen alten Band-Kollegen Irmin Schmidt und Malcolm Mooney für das „Can Project“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Rest der Welt
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr