Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Charlotte Link träumt vom respektvollen Umgang mit Tieren
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Charlotte Link träumt vom respektvollen Umgang mit Tieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 27.12.2012
Charlotte Link isst kein Fleisch. Foto: Wolfgang Langenstrassen
Hamburg

“. „Direkt neben dem Haus war eine Kuhweide. Ich habe den Kühen Namen gegeben, sie gefüttert, mit ihnen gesprochen, wie Kinder das halt tun.“ Als sie sieben Jahre alt war, habe sie begriffen, „dass sie das Fleisch sind, das man später auf dem Teller vorfindet. Von dem Moment an konnte ich kein Fleisch mehr essen“.

Heute setzt sie sich für einen besseren Umgang mit Tieren ein. Ihr Traum sei „eine Welt, in der Tiere als Lebewesen respektiert werden“. Das sei leider oft nicht der Fall: „Damit meine ich nicht in erster Linie das Töten und Essen, sondern das, was vorher passiert. In der Massentierhaltung, bei den Transporten quer durch Europa.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für den taiwanesischen Regisseur Ang Lee war das Urteil seines Vaters immer sehr wichtig. Der Oscar-Preisträger („Brokeback Mountain“, 2005), sagte dem „Zeitmagazin“: „Ich wollte ihn immer stolz machen.

27.12.2012

Als „Tatort“-Kommissarin Charlotte Sänger bekam sie den Grimme-Preis, als beste Schauspielerin in der RTL-Serie „Arme Millionäre“ den Deutschen Comedypreis.

27.12.2012

Der US-Schauspieler Charles Durning ist tot. Durning wurde besonders als Verehrer von Dustin Hoffman im Filmklassiker „Tootsie“ bekannt. Er sei am Heiligen Abend im Alter von 89 Jahren in New York gestorben, berichten US-Medien unter Berufung auf Durnings Agentin.

26.12.2012