Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Chinesen begrüßen das Jahr des Affen
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Chinesen begrüßen das Jahr des Affen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:24 07.02.2016
Anzeige
Peking

Die Chinesen haben um Mitternacht (Ortszeit) das Jahr des Affen begrüßt. Nach dem traditionellen Mondkalender feierte das Milliardenvolk das Neujahrsfest. Es ist das wichtigste chinesische Familienfest. Wie in den Vorjahren wurde der Einsatz von Feuerwerk in vielen Städten weiter begrenzt, um die Luftverschmutzung und die Feuergefahr zu verringern. In der größten Reisewelle der Welt sind Zig-Millionen Chinesen in ihre Heimatorte gefahren. Fabriken und Büros sind für mindestens eine Woche geschlossen, so dass das Reich der Mitte praktisch zum Stillstand kommt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen eines mächtigen Sturmtiefs wird es in Köln in diesem Jahr nur eine deutlich abgespeckte Version des Rosenmontagszugs geben.

07.02.2016

Houellebecqs für Furore sorgende Roman-Utopie „Unterwerfung“ über eine Islamisierung Europas erobert nun auch die Theater. In Hamburg ist die satirische Geschichte in einem grandiosen Solo Edgar Selges zu erleben.

08.02.2016

Filmemacher Alejandro González Iñárritu hat für „The Revenant“ den Preis für den besten Film des Jahres gewonnen. Es ist Iñárritus zweiter Sieg in Folge, und jetzt fragen sich alle: Was heißt das für die Oscars?

08.02.2016
Anzeige