Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Chris Brown geht in die Klinik
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Chris Brown geht in die Klinik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:15 31.10.2013
Chris Brown sucht Hilfe in eienr Klinik. Foto: David McNew
Los Angeles

US-Rapper Chris Brown (24) hat sich nach Mitteilung seiner Sprecherin in eine Reha-Einrichtung begeben.

Er wolle mehr „Einsicht“ in seine jüngsten und in frühere Verhaltensweisen gewinnen, zitierte die „Los Angeles Times“ am Dienstag Browns Sprecherin Nicole Perna. Sie machte keine weiteren Angaben über den Ort und die Art der Behandlung. Am Wochenende war der Musiker bei einem nächtlichen Vorfall vor einem Hotel in Washington in einen weiteren handgreiflichen Streit verwickelt.

Vor Gericht wies Brown die gegen ihn erhobenen Prügelvorwürfe zurück. Dem Rapper und seinem Bodyguard werden Körperverletzung vorgeworfen. Ende November müssen sie erneut vor Gericht erscheinen

Brown hatte 2009 seine damalige Freundin, die Sängerin Rihanna, verprügelt und war daraufhin zu einer Bewährungsstrafe und gemeinnütziger Arbeit verurteilt worden. Seitdem muss er strenge Bewährungsauflagen erfüllen. Mit neuen Verstößen gegen das Gesetz könnte er sich eine längere Haftstrafe einhandeln.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Schauspieler Michael Weatherly ist wieder Vater geworden. Der Star aus „Dark Angel“ und „Navy CIS“ teilte in einer Twitterbotschaft mit, dass Söhnchen Liam zur Welt gekommen sei.

30.10.2013

Wegen einer kritischen Aussage über Vollschlanke auf dem Laufsteg hat der deutsche Modedesigner Karl Lagerfeld jetzt Ärger mit übergewichtigen Frauen in Frankreich.

30.10.2013

Lange Zeit hat Hamburgs Ballettchef John Neumeier um das Thema Nachfolge einen großen Bogen gemacht.

Auf die Frage zu seinem 70.

30.10.2013