Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Cologne Fine Art mit Werken von Klee und Kirchner
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Cologne Fine Art mit Werken von Klee und Kirchner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 21.11.2012
Tony Cragg erhält den Cologne-Fine-Art-Preis. Quelle: Jochen Lübke
Anzeige
Köln

Werke von Max Liebermann, Emil Nolde, Ernst Ludwig Kirchner und Paul Klee zählen zu den Höhepunkten der diesjährigen Cologne Fine Art & Antiques in den Kölner Messehallen.

Etwa 100 Galerien und Kunsthändler bieten von diesem Mittwoch bis einschließlich Sonntag alte und moderne Kunst, angewandte Kunst und Design an. Zeichnungen von Picasso und Chagall sind ebenso zu erstehen wie Ölgemälde und Aquarelle aus der amerikanischen Schaffensphase von George Grosz.

Geleitet wird die Messe in diesem Jahr erstmals von der 29 Jahre alten Cornelia Zinken. Der mit 10 000 Euro dotierte Cologne-Fine-Art-Preis geht an den in Wuppertal lebenden britischen Bildhauer Tony Cragg (63).

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zuckende Strahler, vielkehliger Gesang und ein Frontmann im Tigerkostüm: Wenn die russische Kultband Mumiy Troll ihre Show präsentiert, werden Konzerte zum Spektakel.

23.11.2012

Die neue deutsche Glühweinkönigin wird heute in Trier in Rheinland-Pfalz vorgestellt.

20.11.2012

Die deutsche Dokumentation „Musik als Waffe“ von ZDF und Arte ist in New York mit einem International Emmy Award ausgezeichnet worden.

20.11.2012
Anzeige