Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Cornelia Funke: L.A. hat die Abenteurerin in mir geweckt
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Cornelia Funke: L.A. hat die Abenteurerin in mir geweckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:09 26.09.2013
Bestseller-Autorin Cornelia Funke fühkt sich wohl in Kalifornien. Foto: Malte Christians
Anzeige
Berlin

Erfolgsautorin Cornelia Funke (54, „Tintenherz“, „Die wilden Hühner“) hat keine Absicht, nach Deutschland zurückzukehren.

„Wenn ich noch einmal umziehe, dann in andere Teile der Welt, die ich noch nicht kenne. Das Leben ist ein großes Abenteuer“, sagte Funke, die seit mehreren Jahren in Kalifornien lebt, im Interview mit der Nachrichtenagentur dpa.

Es gebe zu viel Neues zu entdecken, um sich zu wiederholen. „L.A. hat die Abenteurerin in mir wieder geweckt“, sagte sie. Als Kind war ich ein großer Star-Trek-Fan und wollte Astronaut werden. Leider konnte ich nicht mit Kirk und Spock in den Weltraum reisen, aber ich bin wenigstens im Wilden Westen gelandet.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die nächtliche Gesangseinlage der CDU mit dem Tote-Hosen-Hit „Tage wie diese“ hat die Düsseldorfer Band jetzt bis ins Studio verfolgt.

25.09.2013

Selten war im Musée d'Orsay der Andrang von Medienvertretern größer als bei der Pressebesichtigung von „Nackte Männer. Der männlich Akt in der Kunst von 1800 bis heutzutage“.

25.09.2013

Erdmöbel sind zurück und haben sich für ihr neues Album „Kung Fu Fighting“, das offiziell am 27. September erscheint, einen Nachschlag zur Wahl überlegt.

27.09.2013
Anzeige