Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Cros Flugangst wächst mit jeder Reise
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Cros Flugangst wächst mit jeder Reise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 15.10.2015
Rapper Cro 2014 bei einem Konzert in Mannheim. Quelle: Ronald Wittek
Anzeige
Frankfurt

Der Stuttgarter Rapper Cro („Easy“), Markenzeichen Panda-Maske, leidet unter Flugangst. „Ich fliege mega-viel, und die Angst wird immer ein bisschen größer“, sagte der 25-Jährige dem Magazin der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“.

Im Flieger hat der Sänger demnach Rituale: „Bevor es losgeht, klopfe ich dreimal gegen den Vordersitz. Wenn ich extrem nervös bin, mache ich das auch 20 Mal.“ Auch setze er sich immer ganz hinten in die Maschine, weil da die Überlebenschancen besser seien. Die Statistik über Flugzeugunfälle beruhigt ihn dabei nicht: „So oft wie das jetzt schon gut ging, muss ja irgendwann was passieren.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kulturszene im kleinen Weißrussland ist lebendig, doch eine starre Führung isoliert das Land. Nun betritt die Nobelpreisträgerin Alexijewitsch die Bühne, eine Frau des offenen Wortes. Das ist eine Herausforderung für die Mächtigen in Minsk und Moskau.

10.10.2015

Die Songs „Celebration“ und „Get Down on It“ sind weltbekannt. Sie zählen zu den vielen Tanz-Hits der amerikanischen Funkband Kool & the Gang. Nun haben die Musiker auch einen festen Platz in Hollywood.

15.10.2015

Es sei sein erstes „zornfreies Buch“, sagt Jonathan Franzen über seinen neuen Roman „Unschuld“. Zum Start seiner Lesereise durch Deutschland gastiert der amerikanische Schriftsteller in Hamburg.

10.10.2015
Anzeige