Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Das geheime Leben der Haustiere: Animationsspaß „Pets“
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Das geheime Leben der Haustiere: Animationsspaß „Pets“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:05 01.08.2016
Anzeige
Berlin

Was treibt deine Katze, wenn du nicht zu Hause bist? Und sitzt dein Hund wirklich die ganze Zeit an der Tür und wartet ungeduldig bis du wieder kommst? Der Animationsfilm „Pets“ klärt über das geheime Leben der Haustiere auf.

Hauptdarsteller sind der treue Terrier-Mischling Max (gesprochen von Jan Josef Liefers) und sein riesiger zotteliger Kumpel Duke (Dietmar Bär). Bei einem Ausflug in ihrer Heimatstadt New York werden sie von Hundefängern geschnappt. Doch Hilfe naht.

Bis zum Showdown breiten die Filmemacher in 2D oder 3D ein bonbonfarbenes Manhattan mit vielen liebenswerten tierischen Bewohnern vor den Zuschauern aus.

Pets, USA 2016, 87 Min., FSK ab 0, von Chris Renaud, Yarrow Cheney, mit den Stimmen u.a. von Jan Josef Liefers, Dietmar Bär, Jella Haase, Dieter Hallervorden, Uwe Ochsenknecht

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tarzan ist zurück. Lange lebte das einstige Dschungel-Findelkind in Europa, so richtig glücklich wurde er da nicht.

01.08.2016

Drei Tage, fünf Bühnen und mehr als 110 Bands, Formationen und Einzelkünstler - Karlsruhe feiert seit Freitag wieder „Das Fest“.

02.08.2016

Der deutsche Popmusiker Laith Al-Deen steht mit seinem neuen Album „Bleib unterwegs“ an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts.

02.08.2016
Anzeige