Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt „Der Hobbit“ bleibt an der Spitze der Kinocharts
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt „Der Hobbit“ bleibt an der Spitze der Kinocharts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:35 26.12.2012
Martin Freeman als Bilbo Beutlin und Ian McKellen als Gandalf. Foto: Todd Eyre/Warner Bros
Hamburg

ete.

Auf Platz zwei stürmte Anna Kendrick mit ihrer Gesangstruppe vom schüchternen Mädchen zum A-capella-Star: Der Start von Jason Moores Highschool-Musical war mit 200 000 Zuschauern ein „Pitch Perfect“. Jessica Schwarz konnte mit dem Auftakt von „Jesus liebt mich“ 15 000 Filmfans locken und Platz vier erobern. Auf Platz sieben schaffte es der Animationsfilm „Sammys Abenteuer 2“ mit 80 000 kleinen und großen Zuschauern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das breite Publikum kennt Elijah Wood als wackeren Frodo Beutlin aus der „Herr der Ringe“-Trilogie und aus dem ersten „Hobbit“-Film. In dem Horrorfilm „Alexandre Ajas Maniac“ zeigt sich der Schauspieler jetzt von einer ganz anderen Seite.

30.12.2012

Yann Martels märchenhafter Bestsellerroman „Schiffbruch mit Tiger“ galt lange als unverfilmbar. Regisseure wie M. Night Shyamalan („The Happening“) und Jean-Pierre Jeunet („Amelie“) versuchten sich an dem Stoff und gaben auf.

30.12.2012

Horrorszenario in einer US-Kleinstadt: Nordkorea greift Spokane im westlichen Bundesstaat Washington an. Aber der Football-Quarterback Matt (Josh Peck) erkennt die Gefahr frühzeitig und organisiert den bewaffneten Widerstand.

30.12.2012