Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Deutscher Gruselthriller: „Du hast es versprochen“
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Deutscher Gruselthriller: „Du hast es versprochen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:36 24.12.2012
Hannas (Mina Tander) und Clarissas (Laura de Boer) Urlaub wird zum Horrortrip. Foto: FALCOM MEDIA GmbH
Anzeige
Berlin

Auch Hannas Tochter kommt mit. Was als entspannte Auszeit gedacht war, entwickelt sich jedoch mehr und mehr zu einem Horrortrip: Zahlreiche mysteriöse Dinge geschehen, und dann taucht auch noch ein längst verstorben geglaubtes Mädchen auf. Hanna und Clarissa ahnen, dass damals während ihres Aufenthalts etwas passiert ist, das sie längst verdrängt haben. Die Deutsche Alex Schmidt legt mit „Du hast es versprochen“ ihr Spielfilmdebüt vor. Dafür konnte sie Schauspieler wie Katharina Thalbach, Max Riemelt und Clemens Schick gewinnen.

Du hast es versprochen, Deutschland 2012, 102 Min., FSK o.A., von Alex Schmidt, mit Mina Tander, Laura de Boer, Katharina Thalbach

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Berlin (dpa) Aurora, das ist eine hoch betagte Dame im heutigen Lissabon. Sie ist zunehmend verwirrter; und ihr Geld, das trägt sie nur allzu häufig ins Spielcasino.

24.12.2012

Til Schweiger und Matthias Schweighöfer haben es vorgemacht - die Schauspieler sind auch als Filmregisseure erfolgreich. Jetzt hat sich erstmals Florian David Fitz („Vincent will Meer“) auf den Regiestuhl gesetzt.

24.12.2012

Jubel und Standing Ovations für den berühmten Kollegen aus Hollywood: Deutsche Regisseure haben Wolfgang Petersen (71) am Sonntagabend in München für sein Lebenswerk geehrt.

18.12.2012
Anzeige