Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Deutscher wird Zweiter bei Luftgitarren-Weltmeisterschaft
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Deutscher wird Zweiter bei Luftgitarren-Weltmeisterschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:12 26.08.2017
Anzeige
Helsinki

Der Deutsche Patrick „Ehrwulf“ Culek ist bei der Weltmeisterschaft im Luftgitarrespielen im finnischen Oulu Zweiter geworden. Der Münchner teilte sich den Platz mit Alexander „The Jinja Assassin“ Roberts aus Australien. Luftgitarren-Champion wurde Matt „Airistotle“ Burns aus den USA, der bereits im letzten Jahr den kuriosen Wettbewerb gewann. Der zweite deutsche Teilnehmer, Marc „Airbreaker“ Dumont, kam auf Platz 9. Bei dem Wettbewerb geht es darum, zu einem einminütigen Musikstück auf einer imaginären Gitarre zu spielen. Bewertet wird die Performance.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Projektkünstler und seine 2009 gestorbene Frau haben 1995 den Reichstag in Berlin verhüllt - ein einzigartiges Projekt. Das hat offenbar jedoch nicht jeder verstanden.

25.08.2017

Der Intendant schwebt auf einer „Wolke der Euphorie“: Das Schleswig-Holstein Musik Festival zieht eine überaus positive Bilanz.

25.08.2017

15 Monate nach der Eröffnung zeigt das Palästinensische Museum bei Ramallah seine erste Ausstellung: „Jerusalem lives“. Es geht um Politik, Identität, den Konflikt mit Israel. Doch den Besucher lockt auch ein außergewöhnliches Gebäude.

25.08.2017
Anzeige