Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Diego Luna für neue „Flatliners“-Version im Gespräch
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Diego Luna für neue „Flatliners“-Version im Gespräch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 09.03.2016
Anzeige
Los Angeles

Der mexikanische Schauspieler Diego Luna (36, „Elysium“, „Milk“) soll in der geplanten Neuauflage des Psychothrillers „Flatliners - Heute ist ein schöner Tag zum Sterben“ mitspielen.

Die kanadische Schauspielerin Ellen Page (29, „Inception“, „X-Men“) ist bereits an Bord. „Variety“ zufolge sollen die Dreharbeiten im Juli beginnen. In dem Originalfilm von Joel Schumacher aus dem Jahr 1990 spielten Julia Roberts, Kiefer Sutherland und Kevin Bacon mit. Der Däne Niels Arden Oplev („Verblendung“, „Dead Man Down“) übernimmt die Regie.

Das Original drehte sich um eine Gruppe junger Mediziner, die sich auf ein gefährliches Experiment einlassen. Sie werden in den klinischen Tod versetzt, um Nahtoderfahrungen zu sammeln.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kevin Costner (61, „3 Days to Kill“) soll in dem Weltraum-Film „Hidden Figures“ an der Seite von Octavia Spencer (45, „The Help“) und Taraji P. Henson (45, „Larry Crowne“) eine Rolle übernehmen.

09.03.2016

Die Leinwand-Witzbolde Seth Rogen (33, „Bad Neighbors“ und Jonah Hill (32, „22 Jump Street“) sollen bald eine Kostprobe als sprechende Würstchen geben.

09.03.2016

Bert Brecht und seine Geburtsstadt Augsburg - erst spät näherten sich die Schwaben dem Theaterstar an. Eigentlich sollte dann die Tragödie vom „Ungeliebten Sohn“ nicht mehr gespielt werden. Doch jetzt gibt es wieder Streit um das Brechtfestival.

02.03.2016
Anzeige